Das Syndikat Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur
*

Das große Aufräumen

Kriminalroman

Taschenbuch
Deutsche Erstausgabe, November 2020
sofort lieferbar
ISBN 9783518470688
Ex-Cop und Privatdetektiv Frank Swann bekommt ein bizarres Job-Angebot – er soll für den »Ausputzer« des Premierministers von Western Australia den Ausputzer spielen und ein paar politische Ärgernisse beseitigen und sich vor allem um die Security kümmern. Im Grunde will Swann nur mit seiner Frau Marion und seinen Töchtern am Strand liegen, aber irgendwo muss das Geld ja herkommen.
Außerdem sieht er die Möglichkeit, noch ein paar alte Rechnungen zu begleichen, denn im Haifischbecken von Perth tummeln sich nicht nur raffgierige Immobilienspekulanten, Drogendealer, ein irrer Bankräuber, bestechliche Politiker und Biker-Gangs, sondern auch jede Menge korrupter Polizisten. Genau die, die Frank Swann seinerzeit mit falschen Anschuldigungen aus dem Verkehr gezogen haben. Stoisch, lakonisch und effektiv macht sich Swann ans große Aufräumen ...
Sven Koch

Sven Koch

ist Tageszeitungsredakteur. Er lebt und arbeitet in Detmold/Kreis Lippe, und schreibt seit frühester Jugend Geschichten. Nach dem Abitur absolvierte er Aufnahmeprüfungen an den Filmhochschulen in München und Berlin, entschied sich dann aber für eine Laufbahn als Journalist. Nebenbei befasst er sich mit der künstlerischen Fotografie und hat eine Reihe von Ausstellungen gemacht. Weiter spielt er seit vielen Jahren in Rockbands. Sein Debüt-Thriller „Purpurdrache“ ist im Dezember 2010 bei Droemer-Knaur herausgekommen und stellt den Anfang einer Thriller-Reihe um die Kriminalpsychologin Alex Stietencron dar. Sie wird mit zunächst zwei Folgebänden bei Knaur fortgesetzt. Im April 2012 ist der nächste Band “Brennen muss die Hexe“ als Kriminalroman erschienen.

SYNDIKAT e.V. Verein zur Förderung deutschsprachiger Kriminalliteratur
info@das-syndikat.com • www.das-syndikat.com