Das Syndikat Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur
*

Finstere Havel

Kriminalroman

Taschenbuch
März 2021
sofort lieferbar
ISBN 9783740811419
Ausgefeilte Krimispannung vor traumhafter Kulisse.

Ein Auto wird aus der Havel geborgen, am Steuer eine tote Frau. Beging sie Selbstmord, war es ein Unfall, oder wurde sie ermordet? Die Ermittlungen führen Hauptkommissar Sanftleben in den Naturpark Westhavelland, wo die Biologin an einem großen Flussprojekt mitwirkte und in ihrer Freizeit den Nachthimmel erforschte. Doch am dunkelsten Ort Deutschlands ist es so finster, dass man die Gefahr nicht kommen sieht.
Tim Pieper

Tim Pieper

geboren 1970 in Stade, studierte nach einer Weltreise Neuere und Ältere deutsche Literatur und Recht. Seit 1998 lebt er in seiner Wahlheimat Berlin und nutzt jede Gelegenheit, um die spannende und abwechslungsreiche Geschichte der Stadt zu erkunden. Sein farbenprächtiger Mittelalterroman "Der Minnesänger" erschien 2010 im Heyne–Verlag. 2012 folgte sein historischer Krimi »Mord unter den Linden« im Emons–Verlag. Weitere Informationen finden Sie auf seiner Homepage und auf seiner Facebookseite.

SYNDIKAT e.V. Verein zur Förderung deutschsprachiger Kriminalliteratur
info@das-syndikat.com • www.das-syndikat.com