Sagen und Legenden aus Franken
Horst-Dieter Radke

Sagen und Legenden aus Franken

Regionalia Verlag

Broschur
überarbeitete Auflage, November 2020
sofort lieferbar
ISBN 9783955403607
9,95 € [D], 10,30 € [A]
     
Ritter, Zwerge, Hexenleute...

Wie kam das Frankenland zu seinem Namen? Welche Geheimnisse bergen die Mittelgebirgslandschaften dieses schönen Landes? Was erlebte der Heilige Kilian in Würzburg und Aschaffenburg? Wer waren die Zwerge im Joßgrund und die Hussiten zu Bayreuth, was hat es auf sich mit den Teufelsbeschwörern, den versunkenen Dörfern oder den zwölf Gerichteten? Was trug sich zu bei der Geisterjagd im Neustadter Forst und beim Dombau von Bamberg?

Folgen Sie dem Autor in seinen spannenden Nacherzählungen der schönsten fränkischen Sagen und Legenden nach Nürnberg, dem Sitz von Königen und Kaisern, nach Coburg zu den Hexenleuten, in das Freudengäßle zu Rothenburg und an viele andere Orte. Geheimnisse lauern in verborgenen Winkeln der altehrwürdigen Städte und an entlegenen Plätzen mystischer Wälder.
Horst-Dieter Radke

Horst-Dieter Radke

Jahrgang 1953, geboren in Hamm/Westfalen, lebt seit 1982 im Taubertal, ist freiberuflich tätig als Autor, Lektor, Fachjournalist. Mitglied bei den 42er Autoren und beim syndikat. Im Jahr 2013 erschien im Gmeiner-Verlag in der Reihe 66 Lieblingsplätze der Band »Alles fließt in Tauberfranken« und im SmartBooks-Verlag »E-Book Publishing für Autoren«. Beim Regionalia Verlag erschienen weitere Bücher zum Thema Franken: Sagen und Legenden aus Franken (2014), Mittelalter in Franken (2015) und Das ist Franken (2016). Krimis sind bei dotbooks und Sutton erschienen, ab 2016 bei der edition oberkassel.