Das Syndikat Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur
*

Kommissar Engelmann - Super Retro Krimi Band 1

Fünf Krimis in einem Band

Taschenbuch
November 2019
sofort lieferbar
ISBN 9783000639036
Band 1 mit folgenden Krimis:

»Tot ist tot – und Schnaps ist Schnaps«
»Die Leiche, die sich aus dem Anzug haute«
»Abgrundtief tot«
»Mörderische Moselfahrt«
»Gebiss zum Morgengrauen«

Nervenkitzel und Nostalgie!
Begeben Sie sich mit Kommissar Engelmann und seinen
spannenden wie verrückten Kriminalfällen auf eine amüsante Reise: In die Zeit der Prilblumen, Häkeldeckchen und Wählscheibentelefone, in eine Welt mit günstigen Benzinpreisen und drei Fernsehprogrammen.
Seien Sie hautnah dabei, wie der Chef der Mordkommission in Hut und Trenchcoat von Fall zu Fall streift und die schlimmsten Schurken entlarvt - ganz nach seinem Motto: der Mörder ist immer der Täter.

Mit den schrägen Akten des Kommissar Engelmann zaubert Sascha Gutzeit den Charme alter Krimis auf die Buchseiten
und feiert die große Zeit der »Straßenfeger«.

Zum 10-jährigen Jubiläum von Gutzeits Buch- und Bühnenfigur erscheinen die Engelmann-Fälle in neuem Gewand. Vom Autor komplett überarbeitet, aufgepeppt und dazu in schmucker Aufmachung wie von früher.

»Mit Engelmann hat Sascha Gutzeit vielleicht einen der letzten echten Typen im Kriminalgenre geschaffen.« (Gießener Anzeiger)

»Gutzeit jongliert mit satirischem Wortwitz und skurrilen Todesumständen.
Kommissar Engelmann ist stark kultverdächtig. Der Retro-Kommissar macht dem »Tatort« ordentlich Konkurrenz.« (Remscheider Generalanzeiger)

»Sascha Gutzeit ist einfach kriminell gut!« (Generalanzeiger Bonn)

»Seine Wortspielereien sind so geschickt, dass der Groschen nur pfennigweise fällt.«
(Fuldaer Zeitung)
Sascha Gutzeit

Sascha Gutzeit

Sascha Gutzeit, Jahrgang 1972, lebt als Musiker, Schauspieler und Autor in der Vulkaneifel. Seit 1993 veröffentlicht er CDs mit eigenen Songs und schreibt Musiktheaterstücke, in denen er alle Rollen selber spielt - unter anderem die Krimikomödie „Der Mörder ist immer der Täter“.
Er ist Mitgründer des „Vollplaybacktheaters“, sang mit Wolfgang Niedecken, komponiert Filmmusik, schrieb bislang über 30 Hörspiele, vertonte u.a. Kai Meyers Buchreihe „Sieben Siegel“ und arbeitet zudem als Sprecher.
Er liebt Tomate mit Mozzarella und isst nachts heimlich Nutella mit dem Löffel.

www.SaschaGutzeit.de

SYNDIKAT e.V. Verein zur Förderung deutschsprachiger Kriminalliteratur
info@das-syndikat.com • www.das-syndikat.com