Das Syndikat Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur
*

Sturm über der Eifel

Eifel Krimi

Taschenbuch
Oktober 2020
sofort lieferbar
ISBN 9783740809164
Ein launig-bewegender Krimi für alle Naturfreunde.

Am Goloring, einem keltischen Heiligtum in der Eifel, wird ein Mann erstochen aufgefunden. Er trägt Fellkleidung und ist barfuß. Handelt es sich um einen Ritualmord? Erste Ermittlungen zeigen, dass der Tote als Schamane tätig war. Ella Dorn, selbst als »Eifelhexe« verschrien, kannte den Mann und hatte in ihm eine verwandte Seele gefunden. Erschüttert beginnt sie, seine Vergangenheit zu erforschen. Doch je näher sie seinem Geheimnis kommt, desto mehr bringt sie sich selbst in Gefahr.
Katja Kleiber
© Olaf Jahnke

Katja Kleiber

Katja Kleiber steckt ihre Nase gerne in fremde Angelegenheiten und schreibt dann auch noch drüber. Sie lebt in Frankfurt/Main, wird aber auch mal woanders gesichtet - etwa in den Wäldern der Eifel. Sie schreibt eine Frankfurt- und eine Eifelkrimireihe.

2014 wurde sie für den Jacques-Berndorf-Eifelkrimipreis nominiert. Das Manuskript wurde 2018 unter dem Namen "Die Eifelhexe" von emons verlegt.

2019 war sie Mitglied der Jury für den Debüt-Glauser, einer Auszeichnung des Syndikat e.V. für den besten Debüt-Krimi des Jahres.

2020 ist sie Mitglied der Jury vom 10. Krimi-Schreibwettbewerb des Odenwaldkreises „Mörderische Kunst“.

2020 Das Krimiprojekt „Das Kind mit der Knarre“ wurde nominiert für das Arbeitsstipendium der Mörderischen Schwestern (Shortlist mit 5 Titeln bei 87 Einsendungen).

2020 erhielt sie ein Arbeitsstipendium der Hessischen Kulturstiftung

Seit 2020 ist sie Dozentin für das Genre „Krimi/Thriller“ an der Hamburger Schule des Schreibens

SYNDIKAT e.V. Verein zur Förderung deutschsprachiger Kriminalliteratur
info@das-syndikat.com • www.das-syndikat.com