Das Syndikat Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur
*

Westfalengau

Kriminalroman

Taschenbuch
2021, April 2021
sofort lieferbar
ISBN 9783839228661
Der 90. Geburtstag von Sabines Großmutter steht an. In der ländlichen Idylle am äußersten Rand des Dortmunder Nordens sind alle zu dem fröhlichen Fest eingeladen. Doch die friedliche Atmosphäre trügt. Am nächsten Morgen ist das Geburtstagskind spurlos verschwunden. Die entsetzte Sabine recherchiert mit Hilfe ihrer Freunde Raster, Philo und Susanne. Es scheint, als drehe sich alles um ein verschwundenes Gemälde. Die Spur führt Sabine weit in die dunkle Geschichte ihrer Familie. Und dann wird sie selbst auch noch entführt …
Hans-Werner Cramer

Hans-Werner Cramer

lebt seit 1992 im Bergischen Land, in der Nähe von Wuppertal.

Er ist niedergelassener Frauenarzt, und hat seinen Wunsch, Schriftsteller zu werden, den er seit seiner Jugend hegte, 2010 wahr gemacht.

 

Bisher erschienen:

(St)erben, SWB-Verlag

Wer Sünde sät, Gmeiner-Verlag

Spinnenbiss, Gmeiner-Verlag

Evas Erbe, Gmeiner-Verlag

Mord am Borsigplatz, Gmeiner-Verlag

Westfalengau, Gmeiner-Verlag

SYNDIKAT e.V. Verein zur Förderung deutschsprachiger Kriminalliteratur
info@das-syndikat.com • www.das-syndikat.com