Inselduell
Anja Eichbaum

Inselduell

Kriminalroman

Gmeiner-Verlag

Taschenbuch
2021, Februar 2021
sofort lieferbar
ISBN 9783839228340
14,– € [D], 14,40 € [A] , SFr. 20,90 [CH]
     
Umweltbewusst, modern, alleinerziehend. So präsentiert sich Petra Mertens bei der anstehenden Norderneyer Bürgermeisterwahl. Doch noch bevor der Wahlkampf an Fahrt aufnimmt, wird die Kandidatin tot am Planetenweg gefunden. Steckt ein politisches Motiv dahinter? Oder lassen sich die Gründe für die Tat in der Vergangenheit finden? Und was hat es mit den mystischen Zeichen am Tatort auf sich? Der Täter scheint ein perfides Spiel zu spielen. Atemlos verfolgt Inselpolizist Martin Ziegler eine Spur nach der anderen. Ob die Polizeipsychologin Ruth Keiser ihm helfen kann?
Anja Eichbaum
© Foto: privat

Anja Eichbaum

Anja Eichbaum stammt aus dem Rheinland, wo sie bis heute mit ihrer Familie lebt. Als Diplom-Sozialarbeiterin ist sie seit vielen Jahren leitend in der Kinder- und Jugendhilfe tätig. Frühere biographische Stationen wie eine Krankenpflegeausbildung und ein »halbes« Germanistikstudium bildeten Grundlage und Füllhorn zugleich für ihr literarisches Arbeiten. Aus ihrer Liebe zum Meer entstand ihr erster Norderney-Krimi, denn ihre Bücher verortet sie gern dort, wo sie selbst am liebsten ist: am Strand mit einem Kaffee in der Hand. Nach Ermittlungen auf Norderney und an der Ostseeküste, agieren ihre Protagonisten sowohl auf der ostfriesischen Insel als auch in der Heimat der Autorin.

Anja Eichbaum ist auch Mitglied bei den Mörderischen Schwestern.

Sie lebt mit Mann und Kindern in der Nähe von Bonn und besucht, so oft es geht, das Meer.