Engelfinger: Kramers erster Fall

Engelfinger: Kramers erster Fall

Kramers erster Fall

Literaturwerkstatt

sofort lieferbar
ISBN 9783952369463
23,– € [D], SFr. 32,90 [CH], 23,70 € [A]
     
Eine Reihe unerklärlicher Morde hält die Stadt Luzern und ihre Bewohner im Bann. Die Opfer werden alle auf die gleiche Weise hingerichtet. Trotz Grosseinsatz gelingt es der Kripo nicht, nur ansatzweise brauchbare Spuren zu finden. Täter und Motiv bleiben im Verborgenen, bis eine buddhistische Sekte ins Visier der Ermittler gerät. Thomas Kramer - verheiratet und Vater eines erwachsenen Sohnes - ist näher als alle anderen an dem Fall dran und erlebt die Hölle. Wird es ihm mithilfe einer Psychologin gelingen, das Geheimnis um den Mörder zu entschlüsseln und ein unglaubliches Verbrechen aus der Vergangenheit aufzudecken?
ENGELFINGER ist der erste Teil eines Serienkrimis mit Thomas Kramer und verspricht Hochspannung pur vor den Kulissen der Stadt Luzern.
Silvia Götschi

Silvia Götschi

Silvia Götschi, geboren 1958 in Stans, lebte und arbeitete
mehrere Jahre in Davos.
Seit der Jugend widmet sie sich dem literarischen Schaffen
und der Psychologie. Sie ist leidenschaftliche Krimiautorin
mit Hang zu den dunklen Abgründen der Seele. Sie hat sich vor
allem in der Zentralschweiz einen Namen mit der Kramer-Krimi-
Reihe gemacht. Seit 1998 ist sie freischaffende
Schriftstellerin und Mitarbeiterin in einer Werbeagentur. Sie
hat drei Söhne und zwei Töchter und lebt heute mit ihrem Mann
in der Nähe von Luzern.