Irrtum

Irrtum

APS-Verlag

Taschenbuch
Mai 2020
sofort lieferbar
ISBN 9783000651489
11,– € [D], SFr. 11,60 [CH], 11,40 € [A]
     
Unschuldig hinter Gittern - der Albtraum eines jeden rechtschaffenen Bürgers. Und doch passiert genau das Miran Vegas. Von jetzt auf gleich steht er unter Verdacht, ein Mädchenmörder zu sein. Sein Leben gerät völlig aus den Fugen und ausgerechnet Franky und Richy, die ihre Fälle zwar in den letzten Jahren immer schnell, aber doch sehr unorthodox gelöst haben, sollen diesen Irrtum aufklären. Zunächst sieht es auch nach einem schnellen Erfolg aus, doch hinter dieser Geschichte steckt viel mehr, als alle Beteiligten vorher vermutet haben. Aber wenn die beiden Polizisten dieses Mal nicht nach den Regeln spielen, dann steht ihre Polizeikarriere und deren Zukunft auf dem Spiel.
Ulrike Puderbach

Ulrike Puderbach

Ulrike Puderbach, geb. 1972 in Wuppertal, studierte nach dem Abitur und einer technischen Ausbildung Anglistik (Cambridge) und Sprachpädagogik (Mainz). Ihre Leidenschaft war von jeher das Schreiben und "Eiskalte Erinnerung" war ihr erster Kriminalroman. „Mord im Eifelpark“ ist der inzwischen fünfte Band in der Reihe um die beiden Kommissare aus Hannover. Dazu kommt mit "Der Vollstrecker - Die Heyerberg-Morde" der erste Band einer Reihe Koblenz-Krimis, die auf wahren Begebenheiten beruhen.
Heute lebt sie mit ihrem erwachsenen Sohn in einem kleinen Ort im Westerwald, arbeitet hauptberuflich als Technische Redakteurin und fährt in ihrer Freizeit sie ehrenamtlich im Rettungsdienst.