Dunkler Hass

Dunkler Hass

Thriller

Lübbe HC

Taschenbuch
2. Aufl. 2020, September 2020
sofort lieferbar
ISBN 9783404180844
10,– € [D], SFr. 13,90 [CH], 10,30 € [A]
     
Ein Serienkiller verschleppt junge Frauen, die er grauenvoll verstümmelt und tötet. Hilfesuchend wendet sich Kommissar Marius Bannert an den bekannten Fallanalytiker Falk Hagedorn, der nach einem Unfall an den Rollstuhl gefesselt ist. Gemeinsam tauchen die beiden Kriminalisten nach und nach in die Psyche des Täters ein. Doch als sie beginnen, seine Motivation zu erahnen, holt der Killer zum Gegenschlag aus - und ein tödlicher Wettlauf gegen die Zeit beginnt ...
Matthias Bürgel

Matthias Bürgel

Matthias Bürgel, Jahrgang 1970, studierte an der Fachhochschule der Polizei Rechts- und Verwaltungswissenschaften. Als Kriminalhauptkommissar arbeitet er beim Kriminaldauerdienst des Polizeipräsidiums Konstanz. Trotz der menschlichen Abgründe, die er in seiner täglichen Arbeit erfährt, liebt er seit fast 30 Jahren seinen Beruf. Seine langjährigen Erfahrungen inspirierten ihn zu seinem Psychothriller „Dunkler Hass“. Dunkler Hass ist nach „Projekt Goliath“ und „Akte Kronos“ sein dritter Roman. Am 28.08.2020 erschien ein neuer spannender Fall mit dem Fallanalytiker Falk Hagedorn - Schrei nach Rache.