Der letzte Grund
Volker Pesch

Der letzte Grund

Kriminalroman

Pendragon

Taschenbuch
ersch. April 2021
sofort lieferbar
ISBN 9783865327482
13,90 € [D], 14,30 € [A]
     
Ein versenktes Schiff, ein verschwundenes Gemälde und Spuren in die Vergangenheit.

Das gesunkene Traditionsschiff Sansibar ist eigentlich kein Fall für die Mordkommission, doch unter Deck liegt eine Leiche. Handelt es sich dabei um den vermissten Bootsmann? Während die Leiche noch geborgen wird, beginnt Hauptkommissarin Doro Weskamp die Ermittlungen. Zunächst scheint die geplante Teilnahme des Seglers an der Hanse Sail ein Motiv zu sein. Wollte das jemand verhindern?
Doch dann stößt die Kommissarin auf Spuren aus der Vergangenheit, die mit dem Großvater des Bootsmanns, dem Zweiten Weltkrieg und einem verschollenen Kunstwerk zu tun haben. Und mit ihrer eigenen Generation, der Generation der Kriegsenkel.
Volker Pesch

Volker Pesch

Dr. Volker Pesch studierte Politikwissenschaft, Geschichte und Philosophie in Köln, arbeitete an den Universitäten Greifswald und Erfurt und machte sich 2001 selbständig. Seitdem arbeitet er u.a. als freier Autor, Texter und Gestalter. Zudem vercharterte er zeitweilig Segelyachten, baute ein Jugendhotel mit auf, betreute ein Projekt der Landeszentrale für politische Bildung und leitete einen städtischen Eigenbetrieb. Er schreibt für Zeitungen und Magazine sowie E-Learning-Drehbücher und veröffentlicht Erzählungen und Kriminalromane. Volker Pesch lebt gemeinsam mit seiner Frau in der Nähe von Greifswald auf dem Land.