Westwall
Benedikt Gollhardt

Westwall

Der Thriller unserer Zeit

Penguin

Taschenbuch
Originalausgabe, März 2019
sofort lieferbar
ISBN 9783328104124
15,– € [D], 15,50 € [A] , SFr. 21,90 [CH]
     
Manche Spuren führen tiefer in die Vergangenheit, als uns lieb ist …

Scheinbar zufällig lernt Polizeischülerin Julia den attraktiven Nick kennen. Doch nach der ersten gemeinsamen Nacht entdeckt sie, dass er ihr einen falschen Namen genannt hat und ein riesiges Hakenkreuz-Tattoo auf dem Rücken trägt. Julia ist geschockt – warum hat Nick sie angelogen? Mit einem Mal gerät ihr Leben in einen alptraumhaften Strudel, der droht, ihr alles zu nehmen, was ihr lieb ist. Die Suche nach der Wahrheit führt Julia in die menschenleeren Wälder der Eifel bis hin zum Westwall, einem alten Verteidigungssystem aus dem Zweiten Weltkrieg. Und damit zurück in ihre eigene Vergangenheit ...

 

Mit seinem Debüt »Westwall« beweist Benedikt Gollhardt auf überzeugende und mitreißende Weise, dass ein Thriller erschreckend aktuell und gleichzeitig hochspannend sein kann.

Benedikt Gollhardt

Benedikt Gollhardt studierte Ethnologie an der Universität zu Köln und arbeitete dann als Radio- und Fernsehjournalist für diverse deutsche Rundfunksender. Seit den späten 1990er Jahren schreibt er Drehbücher u. a. für preisgekrönte Serien wie Edel & Starck, Türkisch für Anfänger und Danni Lowinski, dort als Headautor zusammen mit Marc Terjung und David Ungureit.
2019 erschien sein erster Roman Westwall, der 2020 als sechsteilige Serie für das ZDF verfilmt wurde. Benedikt Gollhardt schrieb die Drehbücher und begleitete die Produktion als Showrunner.