Das Syndikat Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur
*
Heidi Campidell Troi

Bewährungsprobe. Lorenz Lovis ermittelt

Ein Brixen-Krimi

Taschenbuch
März 2021
sofort lieferbar
ISBN 9783710402159

Mord im Weinberg

Lorenz Lovis, Junggeselle, Bauer wider Willen und Privatdetektiv, steckt in Schwierigkeiten: Um seinen Bauernhof ist es nicht gut bestellt, und dann sorgt auch noch eine Leiche für Trubel – ausgerechnet in seinem Weinberg …

Lovis hat alle Hände voll zu tun: Die Schulden seines Erbbauernhofs wachsen von Tag zu Tag, der neu eröffnete Reiterhof wartet vergeblich auf Kunden und seine Angebetete Angelika macht sich rar. Zum Glück ist da noch sein Knecht Paul, der sich um den Hofbetrieb kümmert und das Vieh versorgt. Doch dann taucht eine Leiche in Lovis’ Weinberg auf: Es ist ausgerechnet die streitsüchtige Jasmin Oberegger, die mit Paul ständig in Konflikt war. Ungünstig für Lovis, noch ungünstiger für Paul, der in der Mordnacht so einen Rausch hatte, dass er sich an nichts erinnern kann … Nun muss Lovis all seinen Spürsinn aufbringen, um seinem Knecht und damit auch sich selbst aus der Patsche zu helfen und den wahren Mörder zu finden.

»Ein bisschen selbstironisch, ein bisschen hemdsärmelig entwirft Heidi Troi einen höchst liebenswürdigen Ermittler, dem es aber nicht am nötigen Spürsinn fehlt.« Neue Südtiroler Tageszeitung

Heidi Campidell Troi

Heidi Troi, geboren in Brixen/Südtirol, dort aufgewachsen und verheiratet, arbeitete wechselweise als Grundschullehrerin und Theaterpädagogin – zurzeit ist sie mal wieder Theaterpädagogin am TPZ Brixen. Nach der Veröffentlichung einiger Kurzgeschichten in  Anthologien, feierte sie 2020 ihr Debüt als Krimi- und Kinderbuchautorin.

Heidi Troi ist auch Mitglied der Mörderischen Schwestern.

SYNDIKAT e.V. Verein zur Förderung deutschsprachiger Kriminalliteratur
info@das-syndikat.com • www.das-syndikat.com