Epizentrum
Peter Wark

Epizentrum

Gmeiner Verlag

sofort lieferbar
     

Junge Geologen finden auf der Schwäbischen Alb eine verweste Leiche. Der Journalist Jörg Malthaner
bekommt Wind davon. Warum will die Polizei den grausamen Fund unbedingt geheim halten? Malthaner hat mit seinem aus den Fugen geratenen Privateben genug zu tun, da ereignet sich ein weiterer Todesfall und plötzlich interessiert sich das Landeskriminalmt für den Fall...

Peter Wark

Peter Wark

wurde auf der Schwäbischen Alb geboren, was seiner geistigen und sozialen Entwicklung nicht geschadet hat. Nach einigen (hoch)schulischen und beruflichen Irrungen absolvierte er ein Tageszeitungsvolontariat und war viele  Jahre als Redakteur tätig. Er lebt inzwischen wieder in seiner baden-württembergischen Heimat und ist in der Unternehmenskommunikation tätig.Peter Wark hat bisher zehn Kriminalromane und zahlreiche Kurzgeschichten veröffentlicht. Er wurde unter anderem beim Freiburger Krimipreis ausgezeichnet.