Das Böse kennt keine Grenzen

Das Böse kennt keine Grenzen

teilweise tödlich - Band 4

Fehnland Verlag ein Imprint der Bedey Media GmbH

Taschenbuch
Dezember 2018
sofort lieferbar
ISBN 9783947220298
12,– € [D], 12,40 € [A]
     
Sie haben es wieder getan. Bereits zum vierten Mal erzählen Mitglieder der "AutorenGruppe Tödlich" (AGT) kurze, spannende Krimis. Sie werden in ausgesuchte Regionen entführt und erkennen: Das Böse lauert überall! Auf Burgen ebenso wie an Seen, im Wald oder am Rhein, ja selbst im Museum. Sie werden einen Botanischen Garten nie wieder unbefangen betreten können, und auch keine Altstadtvilla mehr betrachten, ohne an diese Geschichten zu denken. Natürlich enden auch die Erzählungen in Band 4 nur 'teilweise tödlich'.
Theo Brohmer

Theo Brohmer

Theo Brohmer, Botaniker und leidenschaftlicher Wanderer, lebt in Bielefeld. Im Herzen ist er Ostfriese. Er liebt die Nordsee. Erste Schreiberfolge sammelte er bei Storywettbewerben. So kam er mit dem Fehnland-Verlag und der ‚AutorenGruppe Tödlich’ in Berührung. Die Schauplätze seiner Geschichten sind in Bielefeld und Norddeutschland angesiedelt. Sein Krimidebüt „ELEKTRA – Ein Ostfriesland-Krimi mit Onno Frerichs“ bildet den Auftakt einer Krimi-Reihe um den kauzigen Postboten. Im April 2021 wird die Reihe mit „SCHMERZ“ und im Sommer 2022 mit dem 3. Band fortgesetzt.