Potsdamer Abgründe

Potsdamer Abgründe

Oktober 2020
sofort lieferbar
ISBN 9783740809553
     

Im Geheimen Preußischen Staatsarchiv wird ein dem Tode nahe Schwerverletzter gefunden. Maik von Lilienthal, Leiter der Mordkommission in Potsdam, übernimmt den Fall. Seine Mutter Enne, pensionierte Fallanalytikerin, ermittelt währenddessen lieber auf eigene Faust. Als die Spur in die noble Berliner Vorstadt am Heiligen See führt, erhärtet sich ein Verdacht: Geht es hier um eine Kostbarkeit von unermesskichem Wert, die mit den Freimaurern in Verbindung steht? Der Mörder ist den beiden Ermittlern stets einen Schritt voraus - bis die Lage eskaliert.

Carla Heinze

Carla Heinze

Carla Maria Heinze geboren in Kleinmachnow, aufgewachsen in der Nähe von Potsdam und später in Berlin.
Arbeitete u.a. für einen internationalen Konzern als EU-Sicherheitsberaterin in Frankfurt/Main.
In ihren ungewöhnlichen Mordfällen verbindet sie aktuelle Themen der deutschen Vergangenheit. Ihre Geschichten spielen vor allem an historischen Orten in Brandenburg.
Ihr Debütroman »Potsdamer Morde« erschien im März 2014 beim Emons Verlag, Köln.
Ihr zweiter Kriminalroman "Brandenburger Geheimnisse" präsentierte Emons auf der Frankfurter Buchmesse 2015.

Zur Leipziger Buchmesser 2018 erscheint der 3. Roman in der Enne von Lilienthal Reihe "Brandenburger Gold"

Der 4. Band in der Enne von Lilienthalreihe "Potsdamer Abgründe" erschien  am 15. Oktober 2020, eigentlich zur Frankfurter Buchmesse, nur kam leider Corona dazwischen.


Carla Maria Heinze ist Mitglied bei den Mörderischen Schwestern und im Syndikat.
Sie lebt und arbeitet im Land Brandenburg zwischen Potsdam und Berlin.