Das Syndikat Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur
*
Isabella Trummer

Tod im Schilcherland

September 2020
sofort lieferbar
ISBN 9783740809577

Das weststeirische Bergdorf St. Martin, das für Ruhe, Erholung und sanften Tourismus steht, wird von einer Serie von Morden heimgesucht. Inspektor Kammerlander und sein Team finden zwar mögliche Verdächtige, aber kein Motiv. Stattdessen stoßen sie auf eine Mauer aus Schweigen. Was treibt die Bewohner des Ortes dazu, den oder die Täter zu schützen? Nach und nach kommen unangenehme Wahrheiten ans Licht, die die ländliche Idylle zu zerstören drohen ...

Isabella Trummer
© Isabella Trummer

Isabella Trummer

Geb. 1958 in Maria Lankowitz, Reifeprüfung 1976 am BG u. BRG Köflach, Lehramtsprüfung für Hauptschulen in den Fächern Englisch und Bildnerische Erziehung 1979 an der Pädagogischen Akademie Hasnerplatz in Graz.Ich unterrichte an der Musikhauptschule Edelschrott.

Nach der Reifeprüfung dachte ich daran, Kriminalbeamtin zu werden, doch damals wurden weibliche Beamte bloß in der Fürsorge/Sozialarbeit eingesetzt. Ich wollte mit Menschen arbeiten – also entschied ich mich für das Zweitliebste: die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Über die Jahre wurde der Wunsch zu schreiben immer drängender. Aus der verhinderten Kriminalbeamtin wurde eine Krimiautorin.

SYNDIKAT e.V. Verein zur Förderung deutschsprachiger Kriminalliteratur
info@das-syndikat.com • www.das-syndikat.com