Noch mehr Mordsgeschichten aus dem Emmental
Christoph Badertscher (Hg.)

Noch mehr Mordsgeschichten aus dem Emmental

Landverlag Langnau

Mai 2012
sofort lieferbar
ISBN 9783905980080
30,– € [D]
     

23 kriminelle, skurrile, düstere, schauderhafte Geschichten mit Tatort Emmental.

Am Anfang von Christoph Badertschers Beitrag stand ein Graffito: "Du kaputt, ich Spass".

Tömu hängt beim Bahnhof Langnau rum. Auf dem Altkleidercontainer. Oder auch mal im Container – um einem Penner, der dort seine Sachen klaut, eine Lektion zu erteilen. Dabei versetzt er ihm einen solchen Schreck, dass der den Verstand verliert. Als sie sich zum nächsten Mal begegnen, findet Tömu sich plötzlich in der Rolle wieder, die eigentlich dem Penner zugedacht war …

 

Christoph Badertscher

Christoph Badertscher

Als Übersetzer wandere ich durch Sprachen und Kulturen, als «Meister» der angewandten Geschichte überschreite ich die Grenzen der Zeit. Wenn ich zurückkehre, bringe ich den Stoff für eine neue Story mit.

Dabei erforsche ich mit jedem Kurzkrimi ein neues Milieu: gehe in den Knast oder reite am Zürcher Sechseläutenumzug mit. Und bin selbst erstaunt darüber, wie viel sich auf fünfzehn Seiten erzählen lässt.

Ich lebe in Regensdorf bei Zürich und arbeite in Bern als Redaktor beim Schweizer Parlament. Dort erwerbe ich intime Kenntnisse von Gesetzen, die es zu übertreten gilt.