Trauerwelten

Trauerwelten

Isensee, Florian, GmbH

324 Seiten
November 2008
sofort lieferbar
ISBN 9783741810497
16,80 € [D], SFr. 0,– [CH], 0,– € [A]
     

Theodora verliert im Alter von vierzehn Jahren ihre Mutter, die an einer unheilbaren Krankheit stirbt. Seitdem fragt sie sich, wie ein liebender Gott ihr persönliches Leid, aber auch das Leid der Welt zulassen kann ...
Auf mysteriöse Weise gelangt sie in die boshafte Welt der gefühlskalten CHRONOS, überdies in die paradiesische Scheinwelt der SOLARES; sie erlebt hier wie dort spannende Abenteuer. Thea trifft auf neue Freunde und lernt ihre erste große Liebe kennen, zudem macht sie wertvolle Erfahrungen, die ihr helfen, Antworten auf die Fragen zu finden, die sie so sehr bedrücken...
Es ist eine bewegende Geschichte über das Erwachsenwerden, die Freundschaft, die Suche nach dem Sinn des Lebens ... und des Leidens.

Tomas Cramer

Tomas Cramer

Tomas Cramer, 1967 geboren und aufgewachsen im niedersächsischen Cloppenburg, ist ausgebildeter Bankkaufmann. Er studierte Theologie, absolvierte Seminare zur Trauerbegleitung und besuchte diverse Literatur-Workshops. Es folgten Aufnahme in die Autorendatenbank Niedersachsens und Mitgliedschaft im 'Syndikat', der Autorenvereinigung für deutschsprachige Kriminalliteratur.
Veröffentlichung mehrerer Jugend- und Sachbücher, Romane und Bildbände, zudem liegen Publikationen zu theologischen Themen vor. Der Roman 'Trauerwelten' (Isensee) ist Fachbuch des Palliativnetzes, das Buch 'Das verwunschene Museum' (Isensee) ist Schullektüre.
Freier Autor für die CW Niemeyer-Buchverlage GmbH, Isensee Verlag, amazon-Kindle (KDP) und Holtzbrinck Publishing Group. Musikproduktionen für YouTube: northsea:groove | northsea:loops&sounds [EDM].
Tomas Cramer ist kirchlich-ökumenisch engagiert, verheiratet, hat drei erwachsene Kinder und lebt seit 1991 in der Mittelweser-Region (Landkreis Nienburg/Weser).
Weitere Infos auf facebook und Instagram.

 

"... Tomas Cramer gelingt es, die schwere theologische Thematik >Welchen Sinn hat das Leben und das Leiden?< verständlich rüberzubringen und das Buch so zu schreiben, dass es leicht zu lesen und zu verstehen ist. Ein spannendes, romantisches, humor- und fantasievolles Buch voll Abenteuer und Wissen, das man so schnell nicht wieder aus der Hand legt. Ich kann es nur wärmstens empfehlen!"
'Zett' | Magazin

 

"Wer Tintenblut mag, wird dieses Buch lieben. Sehr lebendig geschrieben und äußerst hilfreich für Jugendliche und Erwachsene, die vielleicht schon einen geliebten Menschen verloren haben. So mancher mag sich hier wieder erkennen - auch ohne einen Verlust erlitten zu haben. Cramer nimmt uns mit auf eine Reise, die durch die zarte, kindliche Seele bis hin zur Unendlichkeit und der Frage nach einer göttlichen Existenz führt. Einer der wenigen Menschen, die das Gefühl 'Taubheit' so plastisch und schön in Bildsprache auszudrücken verstehen, dass es fast unheimlich ist - Sehr sehr schön. Gut gemacht, Herr Tomas Cramer. Ich freue mich schon auf ein weiteres Buch."
Rezension | 'ebay'

 

"TrauerWelten ist ein zauberhaft geschriebenes Buch, welches die Phantasie beflügelt und die Gedanken hinsichtlich der eigenen Einstellung zur Welt, zum Leben und zum Glauben an Gott anregt. Ein Buch, das eine Symbiose herstellt zwischen tiefer Traurigkeit durch den großen Verlust eines geliebten Menschen und der Freude, die man trotz allem noch an der Welt und dem Leben haben kann. Es ist eine von jenen Geschichten, die man am liebsten gar nicht mehr aus der Hand legen würde und deren Ende man sich nicht so schnell herbeisehnt."
Studentin | Solingen

 

"...Tomas Cramer hat mit 'TrauerWelten' ein Jugendbuch geschrieben, das eine der alten Fragen der Menschheit verständlich behandelt, angereichert mit Fantasy-Elementen."
DB-WELT | Deutsche Bahn AG

 

"... Ein gut zu lesendes Buch, sehr fantasievoll geschrieben und an vielen Stellen lehrreich!"
'teensmag' | Jugendmagazin

 

"..."TrauerWelten" ist kein Roman mit vorgefertigten Standardantworten oder gar überfrachtet mit schwerfälligen Theorien über das Leben, Leid und Tod! Die Geschichte ist angereichert mit Fantasy-Elementen und gewürzt mit Humor und Spannung - einer gesunden Mischung aus Abenteuer und Wissen."
Evangelische Kirche Deutschland | EKD