Mord unter Segeln
Christiane Franke

Mord unter Segeln

emons-Verlag, Köln 2012

Juni 2016
sofort lieferbar
ISBN 9783897059177
10,90 € [D], 11,30 € [A]
Sonderpreis 0,– €
     
Auf einem Segelboot im Wilhelmshavener Nassauhafen wird die Leiche einer unbekannten Frau gefunden. Auch von dem Schiff fehlen sämtliche Papiere; Name und Heimathafen des Bootes wurden entfernt. Die beiden Oberkommissarinnen Christine Cordes und Oda Wagner beginnen akribisch zu ermitteln und entdecken eine Spur, die sie nach Hooksiel, nach Langeoog und zu verflossenen Liebhabern führt – und zu einem Familiendrama.
Christiane Franke

Christiane Franke

geb. 1963, lebt in Wilhelmshaven am wunderschönen Jadebusen.

Christiane Frankes Romane spielen an der Nordsee - hier überwiegend mit den beiden Kommissarinnen Oda Wagner und Christine Cordes die sie inzwischen schon in vielen Fällen begleitet. In ihren Kurzkrimis reist sie gern durchs ganze Land und liebt es, dort auch einmal die humorigeSchiene einzuschlagen.
Mit ihrem Kurzkrimi "Schlafes Schwester" war sie für den Deutschen Kurzkrimipreis (Tatort Eifel) nominiert. Für 2011 erhielt sie das Stipendium "Tatort Töwerland" der Insel Juist.

Im August 2014 erscheint im Rowohlt Verlagmit "Krabbenbrot und Seemannstod" der Auftakt zur eher heiteren Ostfrieslandkrimireihe , der in Neuharlingersiel spielt und den sie gemeinsam mit Cornelia Kuhnert geschrieben hat.