Das Syndikat Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur
*

Engelsknochen

Thriller

März 2018
sofort lieferbar
ISBN 9783839222065

Kaufhausdetektivin Palmer ist in großer Sorge. Niki, die Sängerin ihrer früheren Rockband, ist spurlos verschwunden. Palmer zweifelt keinen Moment, dass Niki Schlimmes widerfahren ist. Ihre Schuldgefühle treiben Palmers Ermittlungen unerbittlich an, bis sie selbst ins Visier der Polizei gerät.

Als Palmer einer Gewalttat auf die Spur kommt, bestätigt sich ihr Verdacht auf grausame Weise. Sie kommt der Wahrheit gefährlich nahe und gerät in eine tödliche Falle. Mit allen Mitteln kämpft Palmer um ihr Leben.

Bruno Heini
© Bruno Heini

Bruno Heini

Bruno Heini wuchs auf im Herzen der Schweiz, in Luzern. Über viele Jahre hinweg tourte er als Musiker, praktizierte als Unternehmer, hielt Vorträge über Unternehmens- und Personalschulung, verfasste ein viel beachtetes Marketingbuch, bis er sich endlich wieder auf seine früheste Leidenschaft besann, die Krimi-Literatur. Mit „Höllenwut“ liefert er den 3. Thriller ab.

SYNDIKAT e.V. Verein zur Förderung deutschsprachiger Kriminalliteratur
info@das-syndikat.com • www.das-syndikat.com