Baltrumer Bitter
Ulrike Barow

Baltrumer Bitter

Inselkrimi

Leda-Verlag, Leer

sofort lieferbar
ISBN 9783864120008
10,– € [D], 10,30 € [A]
Sonderpreis 0,– €
     
Arnold Steenken ist wild entschlossen, eine
Wählergemeinschaft zu gründen, um den
ungeliebten Bürgermeister und dessen Ansichten über ein fortschrittliches Inselleben
loszuwerden.
Derweil ziehen an einem heißen Sommertag neue Gäste in die Ferienwohnung der
Familie Steenken ein. Zunächst sieht es so
aus, als wären Klara Ufken und Frank Visser
ein ganz normales Pärchen auf Urlaubsreise.
Doch schon bald stellt sich den Vermietern
die Frage, was der wirkliche Grund für den
Aufenthalt der zwei jungen Leute auf der
Insel ist. Spätestens als Frank Visser verschwindet, interessiert sich auch der Inselpolizist Oberkommissar Michael Röder für die
Hintergründe
Ulrike Barow

Ulrike Barow

wurde 1953 in Gütersloh geboren und ist dort aufgewachsen. Nach ihrer Lehre als Buchhändlerin ist sie nach Baltrum ‚ausgewandert‘ und hat dort mit ihrer Familie über 30 Jahre gelebt und gearbeitet. Das heißt, sie war im Einzelhandel tätig, hat an Feriengäste vermietet und war in vielen Vereinen aktiv. Eben ein richtiges Inselleben!
Seit einigen Jahren lebt sie auch in der wunderschönen Stadt Leer in Ostfriesland.
2008 ist ihr erster Baltrum-Krimi ‚Endstation Baltrum‘ erschienen, seitdem wird auf der Insel einmal jährlich gemordet, was das Zeug hält.