Wir sehen dich sterben
Michael Meisheit

Wir sehen dich sterben

Oktober 2019
sofort lieferbar
ISBN 9783453439825
     

Berlin: An einem Dezembersonntag soll MyView der Weltöffentlichkeit präsentiert werden. Bei dem geheimen Projekt wurde eine bahnbrechende Technologie entwickelt: Mithilfe eines Chips im Sehnerv kann das Blickfeld eines Menschen live auf einen Bildschirm übertragen werden. Einen Tag vor der Präsentation entdeckt die junge Wissenschaftlerin Nina Kreutzer Videostreams, die durch die Augen von sechs ihr unbekannten Menschen blicken lassen. Menschen, die offensichtlich nicht wissen, dass ihnen ein Chip implantiert wurde – und die jetzt einer nach dem anderen ermordet werden. Zusammen mit dem Polizisten Tim Börde beginnt für Nina ein Wettlauf gegen die Zeit …

Michael Meisheit
© Erik Weiss

Michael Meisheit

Michael Meisheit - Jahrgang 1972 - hat an der Filmakademie Baden-Württemberg Film studiert - mit dem Schwerpunkt "Drehbuch". Sozusagen vom Studium weg wurde er 1997 als Drehbuchautor für die Fernsehserie "Lindenstraße" engagiert, für die er in den folgenden zwanzig Jahren knapp 400 Folgen geschrieben hat. Seit 2012 veröffentlicht er - vor allem unter dem Pseudonym Vanessa Mansini - humorvolle Liebesromane. Mit "Nicht von dieser Welt" gewann er 2014 den Indie-Autoren-Award der Leipziger Buchmesse. Insgesamt hat er fast 200.000 Bücher und Hörbücher im Selfpublishing an die Leser*innen gebracht. Im Oktober 2019 ist sein erster Thriller "Wir sehen Dich sterben" bei Heyne erschienen. Meisheit lebt mit seinen zwei Kindern in Berlin-Kreuzberg.