Die geschenkte Sau
Tanja Roth

Die geschenkte Sau

März 2019
sofort lieferbar
ISBN 9783842521506
     

Der Filderstädter Top-Gastronom Gerhard Beitle wurde ermordet. Man findet seine Leiche an historische Sühnekreuze gebunden, Zahnstocher durchbohren seine Lider und halten die toten Augen offen. Ein Ritualmord in Plattenhardt? Hauptkommissarin Katharina Bundschuh und ihrem Kollegen Samuel Schroth fehlt zunächst jede heiße Spur – sie merken jedoch schnell, dass die örtliche Politik und lokale Firmen in etwas Größeres verstrickt sind. Kollege Schumacher vom Filderstädter Revier in Bernhausen hilft den Kommissaren, wertvolle Informationen zu finden. Oder hat er selbst ein Geheimnis?

Agathe Schmied, die 87-jährige Schwiegermutter des Getöteten, ermittelt zugleich auf eigene Faust. Zu viele Spuren, das Liebesleben der Kommissarin und auch Oma Agathe erschweren die Lösung des Falls. Und plötzlich ist die alte Dame verschwunden …

Tanja Roth

Tanja Roth

Nach einer Ausbildung in der Gastronomie studierte Tanja Roth in Schwäbisch Gmünd Kommunikationsdesign, hat später u.a. in Orléans, Rom und München gelebt. Schreiben hat bei ihr schon in der Kindheit dazugehört. Inspiration findet sie sowohl im Alltag als auch in der Fantasie oder bei ihren Hobbies, z.B. Archäologie, Bogenschießen, Reisen und Sprachen. 2018 kam der erste Teil der Ostalb-Reihe ‚Der Tote vom Kocher‘ bei emons: heraus, 2019 der Filderkrimi ‚Die geschenkte Sau‘ bei Silberburg. 2020 erscheint der zweite Teil der Ostalb-Reihe "Remsmord".