Nacht über dem Dom
Kordula Kühlem

Nacht über dem Dom

Köln Krimi

Emons Verlag

Taschenbuch
Juli 2019
sofort lieferbar
ISBN 9783740806521
11,90 € [D], 12,30 € [A] , SFr. 17,10 [CH]
     
Ein lockerer, heimatverbundener Krimi: eben typisch kölsch!



Eigentlich sieht alles ganz einfach aus: Ein Archäologieprofessor stürzt über die Brüstung in den Kreuzgang von St. Maria im Kapitol. Doch es ist eben nie so, wie es scheint, und der Fall gestaltet sich für Hauptkommissarin Kerstin Heller viel komplizierter als angenommen. Noch immer ein bisschen fremd in der Domstadt muss sie sich mit ihrer urkölschen Kollegin auf Spurensuche durch die Kirchen und die Vergangenheit Kölns begeben. Und der Täter scheint ihnen immer einen Schritt voraus ...
Kordula Kühlem

Kordula Kühlem

Geboren 1975 in Bayern, aufgewachsen im Rhein-Sieg-Kreis, verheiratet, zwei Kinder. Erstes Staatsexamen in Deutsch und Geschichte sowie Promotion in Zeitgeschichte an der Universität Bonn. Wissenschaftliche Tätigkeiten für die Universität Bonn, die Historische Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften und für die Unabhängige Historikerkommission zur Aufarbeitung der Geschichte des Auswärtigen Amts. Zurzeit Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei einer Politischen Stiftung. 2014 Veröffentlichung des ersten Krimis „Endstation Dom“ im emons-Verlag.