Altstetten
Mike Mateescu

Altstetten

Kriminalroman

Emons Verlag

Taschenbuch
ersch. November 2019
sofort lieferbar
ISBN 9783740806620
10,90 € [D], 11,30 € [A] , SFr. 15,80 [CH]
     
Zwei zerstrittene Schwestern, die sich zusammenraufen müssen um einem unsichtbaren Mörder zu entkommen.



Privatdetektivin Enitta Carigiet steht am Höhepunkt ihrer Karriere: Ein Film über ihren beruflichen Erfolg soll in wenigen Tage seine Schweizpremiere feiern. Doch dann werden mehrere Hauptdarsteller des Films ermordet. Schnell stellt sich heraus, dass der Täter Enitta und ihre Schwester Janita im Visier hat. Die beiden begeben sich auf eine atemlose Flucht quer durch Zürich – gejagt von einem unsichtbaren Mörder.
Mike Mateescu

Mike Mateescu

Mike Mateescu ist ein in der Stadt Zürich geborener, wohnender und schreibender Schriftsteller und Redaktor. 

Er ist direkter Nachfahre transsilvanischer Ahnen und Schöpfer von Enitta Carigiet.

Auf seinen Beruf angesprochen, wollen die Leute stets wissen, ob man von der Schriftstellerei denn leben könne. 

Die Stadtpolizei nennt so etwas «Tatmotiv».

 

Romane:

2014: Mordsfondue, Kriminalroman, Emons Verlag, Köln

2016: Auf glühendem Eis, Kriminalroman, Emons Verlag, Köln

2018: Der König von Wiedikon, Kriminalroman, Emons Verlag, Köln

 

 

Termine

Wann Was Wo
07. Dez 19
18:00 Uhr
KRIMITAG ZÜRICH
Die PBZ und das Syndikat präsentieren: Krimiautorinnen und -autoren gegen Gewalt
Pestalozzi-Bibliothek PBZ Altstadt
8001 Zürich