Schabowskis Zettel
Stefan Keller

Schabowskis Zettel

Roman

Gmeiner-Verlag

Taschenbuch
2019, April 2019
sofort lieferbar
ISBN 9783839223956
12,– € [D], 12,40 € [A] , SFr. 17,90 [CH]
     
Die DDR ist in Aufruhr, aber der junge Volkspolizist Juri Hoffmann glaubt noch fest an den Sozialismus. Als er die Oppositionelle Nadja kennenlernt, gerät sein Weltbild ins Wanken. Die junge Journalistin recherchiert schmutzige Machenschaften der Stasi und gerät dabei in Lebensgefahr. Es gibt nur einen Weg, Nadja in Sicherheit zu bringen: Sie muss das Land verlassen. Aber wie kann ein einfacher Volkspolizist ihr dabei helfen?
Stefan Keller

Stefan Keller

Stefan Keller ist Schriftsteller und Dozent. Aktuell ist 2017 sein Krimi "Das Ende aller Geheimnisse" bei Rowohlt erschienen. Im Gmeiner Verlag erschienen bislang sechs Kriminalromane und ein Stadtführer. Seit 2005 gibt Keller Schreibseminare an der Universität zu Köln.
Daneben hat der ehemalige Wirtschaftsjournalist und Theaterdramaturg Hörspiele, Fernsehshows, Drehbücher, Bühnenstücke, Kurzgeschichten, Lyrik, Presse- und Werbetexte geschrieben. Zudem lektorierte er für Filmproduktionen und Fernsehsender.