Buch+: Der Kick zur Freundschaft – Schülerbuch
Olaf Büttner

Buch+: Der Kick zur Freundschaft – Schülerbuch

Texte zu den Themen Wettkampf, Freundschaft und mehr

Mildenberger Verlag GmbH

Februar 2019
sofort lieferbar
ISBN 9783619054268
7,50 € [D], 7,80 € [A]
     
Ricky ist neu an der Schule und liebt Fußball über alles. Doch Max hat ihn sofort auf dem Kieker und gibt ihm fiese falsche Tipps. Damit kommt Ricky nie gegen Leon an, den Torschützenkönig. Beim großen Turnier ist der Scout eines Bundesligavereins dabei. Leon ist in Topform und der Scout sehr angetan. Als Max sich verletzt, springt Ricky für ihn ein. Doch dann passiert Ricky ein Eigentor, und Leon schießt beim Elfmeter daneben. Trotzdem behält der Scout Leon auf seiner Liste und auch Rickys Spiel scheint ihm gefallen zu haben. Aber am schönsten ist, dass die beiden ab jetzt zusammenhalten.
Buch+ sind Lesetexte für leseungeübte Schüler ab Klasse 5. Die Bücher der Reihe Buch+ erreichen die Schüler über starke Themen, die in gut geschriebenen Texten verarbeitet werden. Zu jedem Band steht differenziertes Unterrichtsmaterial für die Lehrer zur Verfügung.
Jeder Band enthält mehrere unabhängige Texte zum selben Thema:
• einen abgeschlossenen Jugendroman (ca. 60 Seiten) mit Illustrationen
• verschiedene kurze Texte zum Thema des Jugendromans (kurze Sachtexte mit Hintergrundinformationen, farbigen Schaubildern, Grafiken und Fotos) im Anhang
• Übungen zum sinnerfassenden Lesen und zur Steigerung der Lesegeläufigkeit
• gut lesbare Schrift, Silbierung, zielgruppengerechtes Layout
• einfache Sprache, kurze Kapitel und Cliffhanger als Anreiz zum Weiterlesen
• zahlreiche auflockernde visuelle Elemente (Fotos, Illustrationen, Schaubilder)
• Texte unterschiedlicher Länge zum gleichen Thema (1 bis 60 Seiten)
• Konzept schafft zahlreiche Gesprächsanlässe
Olaf Büttner
© © A. Sarow

Olaf Büttner

schreibt Romane und Erzählungen für Jugendliche und Erwachsene, Drehbücher, Kolumnen. Mehrfach ausgezeichnete und nominierte Arbeiten, u.a.:
„DeLiA 2005“ für SOMMERSTURM als bester deutschsprachiger Liebesroman. DIE LETZTE PARTY 2009 nominiert für den „Hansjörg-Martin-Preis“ als bester Jugendkrimi und für den „Lese-Hammer“ als bestes internationales Jugendbuch sowie mit einem Stipendium des Landes Niedersachsen gefördert und, wie 2007 schon TOD IM HAFEN, von der „Buchkultur-Krimi-Jury“ in die Liste der 5 besten internationalen Jugendkrimis aufgenommen. Im September 2010 erschien zuletzt der Roman FILMRISS bei Ravensburger.