Ein Bestatter fährt zur Hölle
Reiner M. Sowa

Ein Bestatter fährt zur Hölle

Bergischer Kriminalroman

Heider Verlag

sofort lieferbar
ISBN 9783873144491
9,90 € [D], 10,20 € [A]
Sonderpreis 0,– €
     
Die Bosniakin Rasima Alibegovic beauftragt den Bestattungsunternehmer Ulrich Schwartz, eine skelettierte Hand ihres Mannes zu beerdigen. Rasima und ihre mysteriöse Geschichte faszinieren den Bestatter so sehr, dass er mit Nachforschungen beginnt, die bald von einem brutalen Mord im Bergischen Land überdeckt werden.
Reiner M. Sowa

Reiner M. Sowa

www.facebook.com/ReinerSowa
Der im Bergischen Land lebende frühere Kriminalhauptkommissar kann aus einer reichen beruflichen Erfahrung schöpfen (Frankfurter Rundschau).
Im Nachbarland ist der Autor längst kein Unbekannter mehr, nachdem sein mittlerweile auf drei Kontinenten erschienener Roman "Ein Bestatter in dunkler Vergangenheit" ins Französische übersetzt wurde (Kölner Stadt-Anzeiger).
Sein jüngster Kriminalroman "Ein Bestatter und das Enten-Testament" ist literarisch ein Denkmal für das Kultauto 2CV (SWR).
"Hurenkommissar" ist ein untypischer Krimi ... ein lebendiger und präziser Schreibstil, ein schneller Rhytmus. Man liest diese überraschungsvolle Geschichte mit Vergnügen (Goethe-Institut)