Sonntags fehlst du am meisten
Christine Drews

Sonntags fehlst du am meisten

Ullstein

September 2017
sofort lieferbar
ISBN 9783548290201
     

Familie ist Liebe mit Ecken und Kanten

Schon immer war Caro das Lieblingskind ihres Vaters, doch seit einem großen Streit haben sie keinen Kontakt mehr. Nun steht die Goldene Hochzeit von Caros Eltern vor der Tür, aber wie soll Caro ihrem Vater gegenübertreten? Als arbeitslose, alleinerziehende Mutter fühlt sie sich von dem Mann, der nach dem Krieg seine Firma aus dem Nichts aufgebaut hat, nicht ernstgenommen. Erst durch ihre neugewonnene Freundschaft mit der alten Frau Schneiders kann sie Verständnis für die Generation der Kriegskinder entwickeln. Und plötzlich scheint eine Versöhnung doch möglich … 

Christine Drews

Christine Drews

Christine Drews wurde als Christine Meyer am 10.03.1972 in Osnabrück geboren, wo sie aufwuchs und zur Schule ging. Nach dem Abitur auf dem Gymnasium Carolinum ging sie 1992 nach Bonn, um Germanistik und Psychologie zu studieren. Schon während ihres Studiums arbeitete sie als Redakteurin für verschiedene TV-Formate (u.a. „Schreinemakers live“) und schrieb nach dem erfolgreichen Magisterabschluss als festangestellte Autorin für verschiedene Comedy-Serien, bis sie sich 2002 selbstständig machte. Seitdem schreibt Christine Drews Drehbücher für verschiedene TV-Serien (aktuell „Bettys Diagnose“) und veröffentlichte mit „Schattenfreundin“2013 ihren ersten Roman, der in sechs Sprachen übersetzt wurde. Zahlreiche weitere Romane folgten. Nachdem sie einige Jahre in England gelebt hat, wohnt Christine Drews mit ihrer Familie in Köln.