Das Syndikat Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur
*
Cordula Hamann

Abflug

Der Beginn einer abenteuerlichen Weltreise mit dem "fliegenden Motorrad" (Trike-Globetrotter)

Taschenbuch
Erstauflage, September 2018
sofort lieferbar
ISBN 9783964434111

Abflug - zur abenteuerlichen Weltreise mit dem „fliegenden Motorrad“ 160.000 Kilometer, 5 Kontinente, 80 Länder.
Andreas Zmuda und Doreen Kröber sind aufgebrochen zu einer Reise, die keiner vor ihnen gewagt hat. Mit einem Trike starten sie von Florida aus zu einem Weltrekordflug, der Jahre dauern wird. Aus dem Inhalt: Wer Andreas Zmuda beim Leben zusieht, dem wird schwindlig.

Seit vielen Jahren lebt er das Abenteuer, war lange Zeit in Mittel- und Südamerika zu Hause. Erst seine neue Partnerin Doreen ließ ihn sesshaft werden - für kurze Zeit, bis sie beide jegliches Zuhause aufgeben und mit einem offenen Ultraleichtflugzeug zu einer Reise um die Welt starten.

Abflug erzählt von den Vorbereitungen der Expedition in Florida, vom Flug durch die USA, Mexiko, Guatemala und Belize und ihrer Zwangspause auf Kuba. Andreas Zmuda hat mit vielen Prüfungen und Schwierigkeiten zu kämpfen, steht vor persönlichen, fliegerischen und technischen Herausforderungen und erlebt mehrere gefährliche Notlandungen, die ihre Planungen aus der Bahn werfen. Dabei bleibt ihr unberechenbarster Gegner das Wetter. Aber unbedeutend, wo die Trike-Globetrotter Unterstützung suchen, erleben sie eine unvorstellbare Gastfreundschaft der Menschen und Hilfsbereitschaft der Pilotengemeinschaft.

Ein rasanter Reisebericht mit spektakulären Bildern unserer Erde von oben, Einblicken in die Fliegerei, das Leben in Nord- und Mittelamerika und des Abenteurers Andreas Zmuda.

Cordula Hamann

Cordula Hamann

Cordula Hamann, geboren 1959, lebt mit ihrer Familie in Berlin und in Spanien. Nach einer juristischen Ausbildung ist sie im Bereich der Immobiliensanierung und -beratung selbständig tätig. Seit 2006 hat sie das Schreiben zum Beruf gemacht. Ihre literarischen Schwerpunkte sind Thriller und Familiendramen. Cordula Hamann war über ein Jahrzehnt im Vorstand des gemeinnützigen Vereins zur Förderung der Literatur, den 42er Autoren. Sie ist weiter Mitglied bei den "Mörderischen Schwestern", im "Das Syndikat und im VS - Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller

Weitere Hinweise zu der Gesuchten unter:

SYNDIKAT e.V. Verein zur Förderung deutschsprachiger Kriminalliteratur
info@das-syndikat.com • www.das-syndikat.com