Wilsberg
Jürgen Kehrer

Wilsberg

In alter Freundschaft

Carlsen

Broschur
August 2012
sofort lieferbar
ISBN 9783551786999
14,90 € [D], 15,40 € [A] , SFr. 21,90 [CH]
     
Georg Wilsberg verkauft nicht nur antiquarische Bücher, er ist auch Privatdetektiv. Ob aus Leidenschaft oder des Adrenalins wegen, lässt sich so genau nicht sagen. Alte Freundschaften führen ihn ins Disco-Milieu, und von da aus in weit dunklere Bereiche des Verbrechens. Im Laufe der Ermittlungen wird Wilsberg von Schlägern in die Mangel genommen, entführt, beschossen, und am Ende verliert er einen Freund. Alles aufgeklärt, aber wenig gewonnen – das ist typisch für Georg Wilsberg.
Jörg Hartmann hat den gleichnamigen Roman von Jürgen Kehrer für den Comic adaptiert und bietet eine ganz eigene Interpretation der Figur an, die durch die Fernsehserie so populär wurde. Hier trifft man den wahren Georg Wilsberg.
Jürgen Kehrer
© Sarah Koska

Jürgen Kehrer

geboren 1956 in Essen, lebt in Berlin. Mit neunzehn Kriminalromanen und etlichen Drehbüchern ist er der geistige Vater des Buch- und Fernsehdetektivs Georg Wilsberg. Neben Kriminalromanen veröffentlicht Jürgen Kehrer auch historische Romane sowie Sachbücher. Seine Gesamtauflage beträgt über 800.000 Exemplare. Zuletzt erschien von ihm "Wilsberg - Ein bisschen Mord muss sein".