Wilde Vögel fliegen
Nessa Altura

Wilde Vögel fliegen

Achter Verlag

Oktober 2009
sofort lieferbar
ISBN 9783981237221
14,80 € [D], 15,30 € [A]
     
Was ist Freiheit? Philosophen, Politiker und Schriftsteller bewegt diese Frage seit tausenden von Jahren. Sabine Alt, Klaus Servene, Wiebke Eymess, Anne Bergmann, Nessa Altura, Thomas Friedt, Olaf Piecho und Ulrich A. Büttner beschreiben jeweils ihre Sicht auf das Thema Freiheit. Dabei zeigt sich, dass Freiheit viel mit Liebe und Tod zu tun hat, und dass es nicht nur um die Freiheit zu etwas, sondern auch um die Freiheit von etwas geht. Die Geschichten handeln von freiem Spiel, einem Haus in Bulgarien, einer nie gemachten Reise nach Patagonien und dem Duft von frischem Brot.
Nessa Altura
© Altura

Nessa Altura

2001 veröffentlichte Nessa Altura ihre erste Kurzgeschichte und gewann damit den Friedrich-Glauser-Preis des Syndikats für den besten deutschsprachigen Kurzkrimi des Jahres. Seither hat sie für viele Verlage zahlreiche Storys für Anthologien geschrieben: Kriminalgeschichten und Liebesgeschichten,Humoriges und Historisches. Und damit immer wieder Preise gewonnen. Für den Prolibris-Verlag in Kassel hat sie 2 Kurzprosabände verfasst – einen mit Sagen aus Mittelfranken und einen mit Urlaubsgeschichten aus Oberstdorf. Vito von Eichborn nahm den Roman "Die 13. Klasse" in seine Sonderedition bod auf.
Heute betreibt sie unter www.autorenexpress.de Blog und Web Shop und verkauft Literaturgeschenke für Menschen, die das Besondere lieben. Sie lebt in Süddeutschland, verheiratet, mit zwei Kindern. Mehr zu ihr, Lese- und Hörproben, Bibliografie und Pressestimmen finden Sie unter ihrer websitewww.nessaaltura.de.