Mehr Morde am Hellweg

Mehr Morde am Hellweg

Kriminalstorys

grafit Verlag

Taschenbuch
sofort lieferbar
ISBN 9783894252946
9,95 € [D], SFr. 13,30 [CH], 10,30 € [A]
     
Ob Unna, Hagen, Bönen, Kamen, Schwerte oder Lünen - seit Mord am Hellweg erschienen ist, kennen Krimifans diese Orte und wissen, dass der Hellweg, die alte Heer- und Handelsstraße von Dortmund nach Paderborn, ein Weg zur Hölle sein kann. Nun hat die Crème de la Crème der deutschen Krimiszene sich wieder aufgemacht und ist auf Mehr Morde am Hellweg gestoßen. Täter sind Jacques Berndorf, Anne Chaplet, Horst Eckert, Nina George, Doris Gercke, Kathrin Heinrichs, Carsten Sebastian Henn, Birgit H. Hölscher, Steffen Hunder, Reinhard Junge, Edith Kneifl, Rita Knott, Ralf Kramp, Tatjana Kruse, -ky, Susanne Mischke, Theo Pointner, Niklaus Schmid, Dirk Schmidt und Gabriella Wollenhaupt.
H.P. Karr

H.P. Karr

stammt aus Thüringen und lebt seit 40 Jahren im Ruhrgebiet. Er schrieb viele erfolgreiche Thriller und über 2000 Kriminalstories und Ratekrimis. 1996 erhielt er gemeinsam mit Walter Wehner den Friedrich Glauser-Preis für den Thriller "Rattensommer", 2018 wurde das Team Karr & Wehner für den Krimi-Slam "Hier in Tremonia" mit dem Friedrich Glauser-Preris für den besten Kurzkrimi ausgezeichnet.