Oskar und die Giftaffäre
Barbara Wendelken

Oskar und die Giftaffäre

Schulausgabe

Hase und Igel Verlag

Taschenbuch
Januar 2012
sofort lieferbar
ISBN 9783867600460
5,95 € [D], 6,15 € [A]
     
Oskar trifft einen alten Mann mit langem grauen Haar, der behauptet, dass in der Gärtnerei Lehmann verbotene Pflanzenschutzmittel verwendet werden. Oskar hält den Mann für einen Spinner. Doch als eine polnische Saisonarbeiterin in den Gewächshäusern der Gärtnerei plötzlich bewusstlos zusammenbricht, kommen ihm Zweifel …
Barbara Wendelken
© privat (Foto: Ilka Perc)

Barbara Wendelken

Barbara Wendelken, geboren 1955 in Schwanewede, entdeckte schon als Schülerin ihre Liebe zum Schreiben. Sie entschied sich zunächst aber für ein geregeltes Einkommen – und erlernte den Beruf der Kinderkrankenschwester. Erst Mitte der Neunziger schreib sie ihr erstes Buch. Seither diverse Buchveröffentlichungen für Erwachsene und Kinder sowie Hörspiele für den Rundfunk.

Barbara Wendelken war zehn Jahre lang Jury-Sekretärin für den Hansjörg Martin Kinder- und Jugendkrimipreis.