Splitter im Auge
Norbert Horst

Splitter im Auge

Kriminalroman - Ein Steiger-Krimi 1 -

goldmann TB

Juli 2011
sofort lieferbar
ISBN 9783442475469
8,99 € [D], 9,30 € [A] , SFr. 12,90 [CH]
Sonderpreis 0,– €
     
Thomas Adam, 50, genannt Steiger, ist Mitglied des Einsatztrupps der Dortmunder Polizei. Vor kurzem untersuchte er den Sexualmord an einem jungen Mädchen. Der Täter war schnell gefasst und durch eindeutige Spuren überführt. Trotzdem hat Steiger Zweifel. Zum Ärger seiner Dienststelle ermittelt er weiter und stößt auf zwei ähnliche Fälle. Handelt es sich um einen Serienmörder? Und wie kommen die Spuren an die Tatorte, die auf andere Täter hinweisen? Die Wahrheit ist so ungeheuerlich, dass der Fall selbst dem abgebrühten Steiger an die Nieren geht.

Norbert Horst
© Joachim Grothus

Norbert Horst

Geboren 8.4.1956 in Bad Oeynhausen. Nach der Schule in den Dienst der Polizei NRW eingetreten. Hier in unterschiedlichen Bereichen gearbeitet, auch in zahlreichen Mord- und Ermittlungskommissionen und der Wirtschaftskriminalität. Nach langen Jahren als Verhaltenstrainer und im Bereich Öffentlichkeitsarbeit arbeitet er heute wieder als Ermittler bei der Polizei in Bielefeld. Er lebt mit einer Familie wieder in Ostwestfalen.

Nach ersten Songtexten in den 70ern und verschiedenen Veröffentlichungen in Anthologien erhielt „Leichensache“ 2004 den Friedrich-Glauser-Preis in der Sparte „Debüt“ und "Todesmuster" 2006 den Deutschen Krimi Preis.