Der König der Eifel
Jacques Berndorf

Der König der Eifel

Kriminalgeschichten mit und ohne Siggi Baumeister

KBV 2013

Taschenbuch
November 2014
sofort lieferbar
ISBN 9783954411986
9,95 € [D], 9,80 € [A] , SFr. 13,90 [CH]
     
Mit seinen Kriminalromanen um den Pfeife rauchenden Journalisten Siggi Baumeister begeistert Jacques Berndorf Krimifans im ganzen deutschsprachigen Raum. Auch als Verfasser brillant recherchierter Spionagethriller ist er durchaus bekannt. Dass er auch als Kurzgeschichten-Autor zu überzeugen weiß, ist bisher eher unbekannt geblieben. Im zurückliegenden Vierteljahrhundert hat er eine stattliche Anzahl von short stories verfasst, die es in sich haben. In verschiedenen Anthologien, Magazinen und Tageszeitungen sind seine Texte veröffentlicht worden, und in diesem Sammelband sind nun erstmals all die kleinen Kostbarkeiten zusammengefasst worden.
Begleiten Sie Siggi Baumeister und Kriminalrat Kischkewitz, lernen Sie aber auch andere skurrile Eifeler Typen kennen, blicken Sie in die Abgründe menschlicher Tragödien und lernen Sie Jacques Berndorfs satirische Seite kennen.
Jacques Berndorf

Jacques Berndorf

Jacques Berndorf (Pseudonym des Journalisten Michael Preute) wurde 1936 in Duisburg geboren und wohnt in der Vulkaneifel. Als Journalist hat er früher sämtliche Krisenherde der Welt bereist, und als Autor spannender Kriminalromane hat er in der Eifel eine späte Heimat gefunden. Seine Romane um den Ermittler Siggi Baumeister haben mittlerweile eine millionenhohe Gesamtauflage erreicht, und regelmäßig erklimmen seine neuen Titel wie „Eifel-Wasser“ oder „Eifel-Liebe“ die Bestsellerlisten. Pfeifenraucher Berndorf kann ohne Katzen und Garten nicht gut leben und weigert sich, über Menschen und Dinge zu schreiben, die er nicht kennt oder nicht gesehen hat. „Jacques Berndorf ist der Eifel-Krimi-Guru“, urteilte 1996 die Hamburger ZEIT.