Eifel-Wasser
Jacques Berndorf

Eifel-Wasser

Kriminalroman

grafit Verlag

Taschenbuch
sofort lieferbar
ISBN 9783894252618
9,99 € [D], 10,30 € [A] , SFr. 13,30 [CH]
     
Kriminalrat a. D. Rodenstock kann es nicht glauben: Der Wasserkontrolleur und Naturfreak Breidenbach soll beim Campen Opfer einer Steinlawine geworden sein. Und tatsächlich: Rodenstock und sein Freund Siggi Baumeister finden Beweise für einen Mord. Hat sich Breidenbach in Ausübung seines Berufes Feinde gemacht? Und wem gehört der Finger, den Baumeister im Steinbruch findet?

Der zehnte Band der Eifel-Serie. 'Unfall oder Mord? Auch im zehnten Fall ermittelt Siggi Baumeister wieder gegen die Ungerechtigkeiten der Provinz. Umgeben von Hund, Katern und Koi stößt er auf üble Machenschaften – diesmal im Sprudelwassermilieu. … In ›Eifel-Wasser‹ erzählt Jacques Berndorf wieder einmal routiniert, aber immer noch spannend, von diebischer Freud und verbrecherischem Leid in seiner Wahlheimat Eifel.' (WAZ)
Jacques Berndorf

Jacques Berndorf

Jacques Berndorf (Pseudonym des Journalisten Michael Preute) wurde 1936 in Duisburg geboren und wohnt in der Vulkaneifel. Als Journalist hat er früher sämtliche Krisenherde der Welt bereist, und als Autor spannender Kriminalromane hat er in der Eifel eine späte Heimat gefunden. Seine Romane um den Ermittler Siggi Baumeister haben mittlerweile eine millionenhohe Gesamtauflage erreicht, und regelmäßig erklimmen seine neuen Titel wie „Eifel-Wasser“ oder „Eifel-Liebe“ die Bestsellerlisten. Pfeifenraucher Berndorf kann ohne Katzen und Garten nicht gut leben und weigert sich, über Menschen und Dinge zu schreiben, die er nicht kennt oder nicht gesehen hat. „Jacques Berndorf ist der Eifel-Krimi-Guru“, urteilte 1996 die Hamburger ZEIT.