Das Syndikat Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur
*
Romy Fölck

Bluthaus

Kriminalroman

Broschur
1. Aufl. 2018, September 2018
sofort lieferbar
ISBN 9783431041118
Nach ihrem letzten Fall erholt sich Frida Paulsen in der Elbmarsch, als sie der Hilferuf ihrer alten Freundin Jo erreicht. Vergangene Nacht fand diese in der Marsch die Leiche einer Frau und ist nun überzeugt, dass man sie des Mordes verdächtigt. Kurz darauf verschwindet Jo spurlos. Besorgt begibt sich Frida auf die Suche nach ihrer Freundin. Die Spur führt auf die Halbinsel Holnis zu einem einsam gelegenen Haus, das die Inselbewohner nur das Bluthus nennen. Vor vielen Jahren wurde dort eine Familie grausam hingerichtet - den Täter hat man nie gefunden.

Romy Fölck

wurde 1974 in Meißen geboren und studierte Jura in Dresden.

Sie arbeitete zehn Jahre in einem großen Unternehmen und lebt nun als freie Schriftstellerin in der Elbmarsch bei Hamburg.

Neben ihren Romanen veröffentlichte sie zahlreiche Kurzgeschichten in Zeitschriften und Anthologien.

Der neue Roman "Totenweg" erscheint im Frühjahr 2018 als Hardcover bei BASTEI LÜBBE.

SYNDIKAT e.V. Verein zur Förderung deutschsprachiger Kriminalliteratur
info@das-syndikat.com • www.das-syndikat.com