Drogenpott
Frauke Burkhardt

Drogenpott

edition doppelpunkt/Pressel

sofort lieferbar
ISBN 9783937950945
12,90 € [D]
     

Mischa ist psychisch krank. Von seiner Familie ausgestoßen und mit allen Problemen alleingelassen, beginnt er Rauschgift zu nehmen. Er driftet rasch in die Drogenabhängigkeit, schließt sich einer Bande an und wird zum kriminellen Junkie. Als Mischa sich in die hübsche Polizistin Alexa verliebt, möchte er sein Leben ändern, doch die Klauen der Sucht lassen ihn nicht mehr los. Die Beziehung bricht auseinander und Mischa versinkt in einem Strudel aus Gewalt und Prostitution . Als er wegen Mordverdacht verhaftet wird und alle Indizien gegen ihn sprechen, scheint seine Situation hoffnungslos zu sein ...

Frauke Burkhardt

Frauke Burkhardt

Geboren als viertes von fünf Kindern in Hattingen-Niederwenigern. Seit 1983 wohnhaft in Bochum, ledig. Fachoberschulreife. Beschäftigt im Stadtarchiv Bochum. Bürokauffrau mit Zusatzzertifikat Wirtschaftsenglisch. Studium „Große Schule der Belletristik“ an der Hamburger Akademie. Ehrenamtlich tätig für die Aidshilfe Bochum. Publikationen: kleine Beiträge in Fachzeitschriften zum Thema Tierschutz Schwerpunkt: Pferde. August 2011: Debütroman „Drogenpott“ bei der edition Doppelpunkt (Pressel Verlag)  Februar 2019 Jung verliebt, im Rampenlicht beim Himmelstürmer Verlag