Der stille Zeuge
Christiane Höhmann

Der stille Zeuge

grafit Verlag

Taschenbuch
Juli 2016
sofort lieferbar
ISBN 9783894254797
11,– € [D], 11,30 € [A]
     
Kaum zu glauben, dass eine Mutter so etwas tut: Selina Kasten soll absichtlich einen Autounfall herbeigeführt und anschließend mit einem Messer auf ihren Sohn eingestochen haben. Wegen Verdachts auf einen erweiterten Suizidversuch kommt sie in die Psychiatrie, während Mats in die Obhut seines Großvaters Paul Yilmaz gegeben wird.
Was wirklich passiert ist, weiß niemand – Selina will nicht reden und Mats kann nicht. Durch den Schock hat er die Sprache verloren. Auch was er im Keller des Hauses entdeckt, das er mit seiner Mutter bewohnte, bleibt sein ungeheuerliches Geheimnis.
Als die ehemalige Kriminalkommissarin Anne Schall zufällig auf ihren alten Freund Paul und dessen verstörten Enkel trifft, will sie helfen. Sie ahnt nicht, was sie mit ihrer Unterstützung auslöst …
Christiane Höhmann

Christiane Höhmann

Christiane Höhmann studierte Germanistik und Anglistik in Berlin und Göttingen. Die Autorin lebt in Paderborn, ist Gymnasiallehrerin und arbeitet als Dozentin für Literatur und Kreatives Schreiben und als Lehrbuchautorin. Sie veröffentlichte Lyrik und Kurzprosa und im Juni 2006 ihren ersten Kriminalroman.
2007 erhielt sie den Preis der Bundesakademie für kulturelle Bildung Wolfenbüttel in der Sparte Literatur.