Epizentrum
Peter Wark

Epizentrum

Malthaners vierter Fall

Gmeiner-Verlag

Taschenbuch
2006, Februar 2006
sofort lieferbar
ISBN 9783899776652
9,90 € [D], 10,20 € [A] , SFr. 14,90 [CH]
     
Junge Geologen der Universität Tübingen machen im Hohenzollerngraben bei Albstadt einen grausigen Fund: Sie entdecken in einem Plastiksack Teile einer verwesten Leiche, die offenbar schon lange dort gelegen hat. Der einheimische Journalist Jörg Malthaner erfährt durch Zufall davon, doch auf seine Nachfragen zeigt sich die Polizei seltsam zugeknöpft und Malthaner beginnt auf eigene Faust zu recherchieren. Da ereignet sich ein weiterer Todesfall und plötzlich interessiert sich auch das Landeskriminalamt in Stuttgart für den Fall …
Peter Wark

Peter Wark

wurde auf der Schwäbischen Alb geboren, was seiner geistigen und sozialen Entwicklung nicht geschadet hat. Nach einigen (hoch)schulischen und beruflichen Irrungen absolvierte er ein Tageszeitungsvolontariat und war viele  Jahre als Redakteur tätig. Er lebt inzwischen wieder in seiner baden-württembergischen Heimat und ist in der Unternehmenskommunikation tätig.Peter Wark hat bisher zehn Kriminalromane und zahlreiche Kurzgeschichten veröffentlicht. Er wurde unter anderem beim Freiburger Krimipreis ausgezeichnet.