Das Syndikat Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur
*

Ehrenfeld-Blues

Taschenbuch
November 2016
sofort lieferbar
ISBN 9783740800086
Der Kölner Kneipier Max Cremer führt ein ruhiges Leben, bis ein Super‑8-Film aus der Vergangenheit auftaucht. Max muss erkennen, dass sich einige seiner alten Freunde in den Siebzigern offenbar nicht damit begnügt haben, bloß von der Revolution zu träumen. Als nun einer nach dem anderen von ihnen umkommt, bricht Max zu einem Trip nach Amsterdam auf – ohne zu ahnen, worauf er sich einlässt.
Stefan Winges

Stefan Winges

Geboren 1957 in Rheydt. Studium der Philosophie, Germanistik und Komparatistik in Bonn, MA. Lebt mit Frau und zwei Katzen in Köln. Tätigkeit als freier Autor, Antiquar und Lehrer für Kung-Fu. Bisher fünf Kriminalromane, alle bei Emons, ein Hörspiel für den WDR.

SYNDIKAT e.V. Verein zur Förderung deutschsprachiger Kriminalliteratur
info@das-syndikat.com • www.das-syndikat.com