Jürgen Ahrens

Jürgen Ahrens

Jürgen Ahrens, geboren in Bremen, studierte Germanistik, Musikwissenschaft und Fotodesign. Im Anschluss arbeitete er acht Jahre als Texter in internationalen Werbeagenturen, bevor er sich selbstständig machte. Neben seiner werblichen Tätigkeit arbeitete er auch journalistisch, unter anderem für das BMW Magazin und die Süddeutsche Zeitung, und veröffentlichte mehrere Autobücher und Romane. Mit Kommissar Markus Kling hat er seine erste Serienfigur erschaffen und zugleich seinen dritten Krimi verfasst. Jürgen Ahrens lebt mit seiner Ehefrau in seiner Wahlheimat München; seit 2005 ist er aktives Mitglied der Autorengruppe KaLiber.

Die Krimiserie mit Kommissar Markus Kling (erster Band: "Tegernsee-Connection") findet ihre Fortsetzung Ende 2021 mit dem Titel "Tagernsee-Kartell".

Alle weiteren Informationen sind zu finden unter juergen-ahrens.com und auf der Facebook-Seite "Kommissar Markus Kling".

 

 

Das schreiben Teilnehmerinnen und Teilnahmer meiner LovelyBooks-Leserunde zu "Tegernsee-Connection": „Der Schreibstil ist sehr angenehm und die Hauptperson Kommissar Kling ist sehr sympathisch.“ „Auch die Landschaft rund um den wunderschönen Tegernsee wird wunderbar beschrieben.“ „Ich mag die detailreichen Beschreibungen und die plakative Sprache.“ „Sehr spannend, ich habe fast die ganze Nacht durchgelesen.“ „Man kann das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen.“ „Ein sehr gut gelungener Abschluß. War noch super spannend und hat mir sehr gut gefallen.“ „Oh man, was für ein spannendes Ende. Das hatte es echt nochmal in sich.“ „Die Spannung spitzte sich bis zum Ende noch mal dramatisch zu.“ „Ein passendes und rundes Ende, das mir sehr gefallen hat.“ „Mir hat dieser Regional-Krimi sehr gut gefallen.“ „Mir hat das Buch sehr gut gefallen.“ „Danke für den tollen Krimi.“

Autorenhomepage

Bücher von Jürgen Ahrens

Tegernsee-Connection

Tegernsee-Connection