Helmut Jäger

© Foto: Privat

ist im oberbayerischen Chiemgau aufgewachsen und lebt seit 1991 mit seiner Familie in der Nähe von Ravensburg. Schon früh kam er als Mitglied des Münchener Poetenstammtischs zum Schreiben. Nach einer langen Pause hat er seine Bestimmung im Schreiben von Kriminalromanen gefunden. Im Oktober ´23 erscheint sein dritter Krimi mit dem Privatermittler Carl Sopran. Die Handlungsorte der Geschichten spannen sich von Finnland bis in die Toskana. Ihren Ursprung haben sie immer im wunderschönen Landstrich nördlich des Bodensees und finden dort auch ihre Auflösung.

...zurück