Bruno Heini

Bruno Heini

Bruno Heini lebt mit seiner Frau in Luzern. Als Krimiautor veröffentlicht er Thriller. Als Sachbuchautor hält er Referate zu Marketingthemen. Als Gastronomie-Unternehmer nahm er zahlreiche Auszeichnungen für Bestleistungen in Empfang, zB. den «Marktkiekerpreis» (europäischer Branchen-Oscar) oder die Wahl zum «freundlichsten Geschäft der Stadt Luzern».

Zwei seiner Konditorei-Produkte schafften es ins Eidgenössiche Inventar «kulinarisches Erbe der Schweiz».

Als Jazzmusiker amtierte er an der Olympiade in Peking 2008 als musikalischer Leiter des «House of Switzerland».