Bruno Heini

Bruno Heini

Bruno Heini lebt mit seiner Frau in Luzern. Als Krimiautor veröffentlicht er Thriller. Als Sachbuchautor hält er Referate zu Marketingthemen. Als Gastronomie-Unternehmer nahm er zahlreiche Auszeichnungen für Bestleistungen in Empfang, zB. den «Marktkiekerpreis» (europäischer Branchen-Oscar) oder die Wahl zum «freundlichsten Geschäft der Stadt Luzern».

Zwei seiner Konditorei-Produkte schafften es ins Eidgenössiche Inventar «kulinarisches Erbe der Schweiz».

Als Jazzmusiker amtierte er an der Olympiade in Peking 2008 als musikalischer Leiter des «House of Switzerland».

Bücher von Bruno Heini

Engelsknochen

Engelsknochen

Teufelssaat

Teufelssaat