Marie Reiners

Marie Reiners

Marie ReinersMarie Reiners, aufgewachsen im niederrheinischen Mönchengladbach-Rheydt, deswegen per se intime Kennerin von Tristesse und Tragikomik, schrieb bereits während ihres Studiums fürs Fernsehen. Sie entwickelte Sitcomfolgen für »Lukas« mit Dirk Bach, schrieb Serienbücher u.a. für »Die Sitte«, »Die Rosenheim-Cops«, »Der Ermittler«, »Morden im Norden« und erfand die Krimiserie »Mord mit Aussicht«, die mehrfach ausgezeichnet wurde und 2014 die meistgesehene deutsche Fernsehserie war. »Frauen, die Bärbel heißen« ist ihr erster Roman. Marie Reiners lebt in der Eifel und in Köln.

Termine mit Marie Reiners

Wann Was Wo
12. Apr 19
18:00 Uhr
Preisverdächtig!
Talks und Lesungen mit den Nominierten für die Friedrich-Glauser-Preise und den Hansjörg-Martin-Preis 2019
Couven-Museum
Hühnermarkt 17
52062 Aachen, Deutschland
 

Bücher von Marie Reiners

Frauen, die Bärbel heißen

Frauen, die Bärbel heißen

Frauen, die Bärbel heißen

Frauen, die Bärbel heißen