Daniela Schwaner

Daniela Schwaner

Geboren 1971, in Wuppertal aufgewachsen und zur Schule gegangen. Ab 1991 Studium der Anglistik/Amerikanistik/Germanistik an der BUGH Wuppertal.

Als Kind mit morbider Fantasie entdeckte sie schon früh ihre Vorliebe für alles Kriminelle – natürlich rein literarisch. So schloss sie sich an der Uni dem After Twelve Crime Fiction Club an, wo sie kriminalistische Kurzgeschichten in englischer Sprache verfasste. In ihrer Magisterarbeit mit dem Titel „Mord ist ihr Metier“ setzte sie sich mit dem englischen Detektivroman auseinander.

Während der Studienzeit war sie Mitglied einer Theatergruppe, mit der sie Auftritte in Wuppertal und London hatte.

2016 erschien ihr erster Krimi „Ein gutes Alibi“. Mit „Der Tote in der Buchhandlung“ folgte im Frühjahr 2017 der zweite Teil rund um das Ermittlergespann wider Willen, Hauptkommissar Carsten Kantner und Krimibuchhändlerin Sophie Liebermann.

Bücher von Daniela Schwaner

Der Tote in der Buchhandlung

Der Tote in der Buchhandlung

Ein gutes Alibi

Ein gutes Alibi