Jürgen Seibold

Jürgen Seibold, geboren in Stuttgart, ist gelernter Journalist, veröffentlichte in den 80er- und 90er-Jahren zahlreiche Musikerbiografien – und seit 2007 Romane, darunter vor allem Krimis. Ob reig‘schmeckter Kripo-Kommissar, wehleidiger LKA-Beamter oder neugieriger Bestatter: Neben skurrilen Mordfällen haben sich seine Hauptfiguren auch um allerlei private Verwicklungen zu kümmern. Jürgen Seibold lebt mit seiner Familie in Süddeutschland und er schreibt derzeit ... nun ja: immer am nächsten Roman.

Autorenhomepage

Bücher von Jürgen Seibold

Volltreffer

Volltreffer

Lindner und der klare Fall

Lindner und der klare Fall

Makronen, Mistel, Meuchelmord

Makronen, Mistel, Meuchelmord

Lindner und das schwarze Schaf

Lindner und das schwarze Schaf

Spritztour

Spritztour

Kerzen, Killer, Krippenspiel

Kerzen, Killer, Krippenspiel

Schandfleck

Schandfleck

Pferdefuß

Pferdefuß

Landpartie

Landpartie

Gnadenhof

Gnadenhof

Rosskur

Rosskur

Endlich ist er tot

Endlich ist er tot

Endlich fit

Endlich fit

Maultaschen-Komplott

Maultaschen-Komplott

Lindner und das Keltengrab

Lindner und das Keltengrab

Schwer verdaulich

Schwer verdaulich

Endlich Richtfest

Endlich Richtfest

Endlich frei

Endlich frei

Endlich allein

Endlich allein

Schlampig dosiert

Schlampig dosiert

Unsanft entschlafen

Unsanft entschlafen

Sag niemals noi

Sag niemals noi

Lindner und das Apfelmännle

Lindner und das Apfelmännle

Völlig bedient

Völlig bedient

Zwei Likes für Lena

Zwei Likes für Lena

Der arme Konrad

Der arme Konrad

Endlich still

Endlich still

Brutal vergeigt

Brutal vergeigt