Dina El-Nawab

Dina El-Nawab

Schon als Studentin der Germanistik und Sozialpsychologie zog es sie zum Film wie zum Krimi – ihre Abschlussarbeit analysierte den suspense in Alfred Hitchcocks "Psycho". Nach einer Zwischenetappe als Cartoonistin, freie Filmkritikerin und Wissenschaftliche Beraterin in der niedersächsischen Landesmedienstelle wechselte sie zum Fernsehen: zuerst zum Bayerischen Rundfunk, wo sie die Familienserie "Aus heiterem Himmel" redaktionell betreute, danach zum SWR, für die langlaufende Serie "Die Fallers". 1999 übernahm sie die WDR-Krimi-Serie "Der Fahnder" und deren Relaunch, der für den deutschen Fernsehpreis nominiert wurde. Seit 2001 arbeitet sie als freie Dramaturgin, Drehbuch-Consultant und als Autorin, u.a. für die ARD-Krimi-Serien „Großstadtrevier“ und "Morden im Norden" sowie für "Notruf Hafenkante" im ZDF. Seit neuestem ist sie auch weniger kriminell unterwegs: mit zwei Büchern für Kinder, Jugendliche und junggebliebene Erwachsene, die beide im Ueberreuter-Verlag erschienen sind. "Eric Fail. Geht's noch peinlicher?" steht auf der Shortlist für den Zürcher Kinderbuchpreis 2018.

 

Bücher von Dina El-Nawab

Lametta, Lichter, Leichenschmaus

Lametta, Lichter, Leichenschmaus

Eric Fail

Eric Fail

Morden im Norden

Morden im Norden

Holt mich hier raus!

Holt mich hier raus!

Großstadtrevier

Großstadtrevier

Notruf Hafenkante

Notruf Hafenkante

Leseproben & Dokumente